Was ist eigentlich Service Management? Und was nicht?

https://different-thinking.de/was-ist-service-management/

 

Eine Präsentation des ING Diba Prozessmanagers aus Amsterdam, den ich 2015 vor Ort bei einem Referenzbesuch kennenlernen und die Herausforderung "ITIL Prozesse vs. Agile Arbeits- und Denkweise" mit ihm diskutieren durfte: https://de.slideshare.net/JanJoostBouwman/itil-and-devops-can-be-friends  (und ich sage: ITIL and ewz can be friends)

 

Wertströme (Value Streams) in ITIL 4 : https://www.evolit.ch/itil-4-info/itil-4-value-streams

Vs. "Prozess- und Silodenken" in ITIL 3 : https://blog.itil.org/2016/12/raus-aus-den-prozess-silos-itsm-muss-zum-treiber-fuer-business-value-werden/

 

ITIL 4: https://wiki.de.it-processmaps.com/index.php/ITIL_4  (Hauptfokus von M2C liegt aktuell im Event- und Incident Management. Auch eine SPOC / Service Desk Funktion soll aufgebaut werden (Service Operations. Ebenfalls Service Level Management, Problem Management und Change Enablement kennen wir bereits und soll ausgebaut werden (Service Management))